login, der professionelle Partner für Berufsbildung in der Welt des Verkehrs, setzt für das schweizweite Ausbildungsmanagement auf die Plattform «time2learn» von CREALOGIX. Mit dieser integrierten Cloud-Lösung des Digital Learning Spezialisten wird die Ausbildungs- und Lernplanung für alle login-Lehrberufe schrittweise eingeführt.

Pünktlich zum Ausbildungsbeginn 2017 erhielt login Berufsbildung mit «time2learn» eine neue digitale Lernumgebung. Die Cloud-Lösung von CREALOGIX spielt sämtliche Stammdaten der Nachwuchskräfte und Berufsbildner der Berufe Kauffrau/-mann, Detailhandel und Logistik über automatisierte Schnittstellen auf die Plattform ein. Alle Anwender können via «Single-Sign-On» (SSO) auf das Ausbildungs-Managementsystem zugreifen. «Für uns war entscheidend, dass mit der neuen digitalen Lernumgebung alle Berufe der Grundbildung in allen Sprachregionen abgedeckt werden können. CREALOGIX’ Lösung ist dabei flexibel auf unsere Bedürfnisse abgestimmt, sodass wir mit der modernen Plattform auch die zukunftsorientierten Anforderungen der verschiedenen Betriebe, Partnerunternehmen und üK-Organisationen optimal erfüllen können», sagt Philipp Schenker, Leiter ICT von login Berufsbildung. Mit dem komplett neu entwickelten Kursmanagementmodul von «time2learn» können verschiedene Lernformen wie Online-, Präsenz- oder Blended-Learning-Kurse einfach administriert und angeboten werden. Durch die Anbindung an das CREALOGIX-Produkt TESTPOOL können künftig auch Self-Checks, Online-Tests und Prüfungen bequem über die Plattform abgewickelt werden. «Die Lösung ‹time2learn› unterstützt das moderne Bildungskonzept und die neuen Lernformen von login Berufsbildung optimal und ermöglicht ortsunabhängig ein gesamtheitliches Lerncontrolling. Zudem können die Prozesse effizienter gestaltet und die Digitalisierung im Lernumfeld weiter vorangetrieben werden», sagt Roland Gmür, Head Vocational Education von CREALOGIX.

Weiterer Ausbau für Lehrstart 2018
In einem zweiten Schritt sollen bis Mitte nächstes Jahr diverse weitere Berufe von login Berufsbildung in «time2learn» integriert werden. Ein weiterer Fokus gilt der Digitalisierung der Administration. Damit können möglichst alle Arbeitsprozesse und Formulare online abgewickelt, eingereicht und ausgewertet werden. Als letzter Schritt ist vorgesehen, auch das Qualifikationsverfahren, welches jeweils am Ende der Lehrzeit ansteht, über die Plattform zu organisieren. login bietet somit nicht nur interessante Lehrberufe an, sondern benutzt mit der Ausbildungs- und Lernplattform «time2learn» auch eine integrierte Lernumgebung mit Zukunftsperspektiven.

 

Medienkontakt
Jasmin Epp, Corporate Communications Officer

Gerne vereinbare ich einen Interviewtermin mit der Geschäftsführung von CREALOGIX für Sie. Bitte rufen Sie mich unter der Nummer +41 58 404 86 52 an oder senden Sie mir eine E-Mail: jasmin.epp@crealogix.com

Die vorliegende Mitteilung enthält zukunftsgerichtete Aussagen, die mit gewissen Risiken, Unsicherheiten und Veränderungen behaftet sein können, die nicht voraussehbar sind und sich der Kontrolle der CREALOGIX Gruppe entziehen. CREALOGIX kann daher keine Zusicherungen machen bezüglich der Richtigkeit solcher zukunftsgerichteter Aussagen, deren Auswirkung auf die finanziellen Verhältnisse der CREALOGIX Gruppe oder den Markt, in dem Aktien und anderen Wertschriften der CREALOGIX Gruppe gehandelt werden.